Geschichte

Die ESTECH Industries Holding AG wurde in den 90er-Jahren von einer Gruppe privater Unternehmer gegründet. Dies mit dem Ziel, als Beteiligunsgesellschaft ein Portfolio erfolgreicher mittelständischer Industrieunternehmen zu bündeln und dabei die Investmentchancen zu nutzen, die sich aus der Fülle ungelöster Nachfolgeprobleme oder Spin-offs ergeben.

Wir erwerben als Beteiligungsgesellschaft Unternehmen des Mittelstandes, ohne EXIT-Absichten und entwickeln diese weiter. Dabei konzentrieren wir uns auf Unternehmen aus dem Anlagen- und Maschinenbau.

Unser Ziel ist die nachhaltige Steigerung des Wertes der einzelnen Unternehmen und damit der gesamten Gruppe. Unser Geschäftsmodell optimiert die Chancen und begrenzt die Risiken.